Der VfR Granterath 1919 e.V. begrüßt Sie recht herzlich auf seiner Internetseite. Hier können Sie sich gerne über unsere Fußballmannschaften im Senioren und Juniorenbereich, sowie über alle Aktivitäten des VfR informieren. 

 

 

 


                                                          

 

 

 

 

 

Das erste Granterather Elfmeterturnier findet am 29.07.2017 um 14:00 Uhr am Granterather Sportplatz statt!


Beweist Eure Nervenstärke und Kaltschnäuzigkeit vorm Tor und sichert euch eine Siegprämie!

Siegprämien:
1. Platz 200€
2. Platz 120€
3. Platz 80€


-Anmeldungen werden ab sofort per Facebooknachricht oder unter elfercup@vfr-granterath.de entgegen genommen.

-Bitte teilt uns direkt den Teamnamen, sowie Ansprechpartner mit.

-Die Anmeldegebühr beträgt 25€ pro Team
(per Vorabüberweisung oder bar, Di. /Do. von 19.00-19.30 Uhr im Vereinsheim Granterath bei Patrick Jäger, Daniel Petermann oder Jannik Friesinger) Sobald das Geld eingetroffen ist seid ihr vollständig angemeldet.

-Anmeldefrist ist der 01.07.2017


Neben leckerem Kaffee und Kuchen werden auch diverse Grillspezialitäten serviert und natürlich Bier vom Fass!
Damit auch die Kinder voll auf Ihre Kosten kommen bieten wir Hüpfburg, Kinderschminken und Torwandschießen an!

Wir freuen uns auf ein tolles Turnier und eine ausgelassene Feier bei Live-Musik am Abend!


Turnierordnung:

1. Ausrichter ist die 1. Mannschaft des VfR Granterath. 
2. Das Mindestalter der teilnehmenden Spieler ist 16 Jahre.
3.Geschossen wird auf Seniorentore aus einer Entfernung von 11 Metern. (weibliche Schützen aus 9. Metern)
4.Eine Mannschaft besteht mindestens aus 5 Spielern. (5 Schützen und Torwart) Sollten Spieler untereinander getauscht werden, wird dies zum Turnierausschuss für die Mannschaft führen.
5. Jede Mannschaft stellt 5 Schützen (von denen auch einer zugleich der Torwart sein kann oder einen separaten Torwart), geschossen wird abwechselnd. Steht es nach jeweils 5 geschossen Elfmeter Unentschieden entscheidet ein Sudden-Death.
6. Tritt in einer Vorrundengruppe Punktgleich/ Torgleichheit auf, so treten die Mannschaften erneut gegeneinander an. 
7. Grobe Unsportlichkeit (z.B. Beleidigung des Schiedsrichters/Gegners, Eingreifen in das Elfmeterschießen etc.) werden mit einem Turnierausschuss für den einzelnen Spieler ggf. für die ganze Mannschaft geahndet.
8. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Körper- und Sachschäden und behält sich Änderungen vor, die im Sinne des Ablaufs und der teilnehmenden Mannschaften sind. 
9. Der Verzehr von selbst mitgebrachter Verpflegung ist verboten.
10. Durch Mitwirkung am Turnier erkennt jeder Teilnehmer die vorstehende Turnierordnung und alle Entscheidungen der Schiedsrichter und der Turnierleitung an.